Kim Kardashian: schwarze Haare und immer trendige Frisur
Kim Kardashian: schwarze Haare und immer trendige Frisur
Anonim
getty
getty
Die sexiest Mama in Hollywood schlägt wieder zu: Anlässlich der Grammys zeigte sie einen langen Bob mit wellige Falte. Die meistgeklickte Schauspielerin-Model-Stylist-Sängerin-TV-Persönlichkeit im Internet lässt keine Gelegenheit aus, Moden und Trends auch in Bezug auf Haare wiederzubeleben.

Als wahrer Guru des Pop-Stils und Königin des Klatsches hat Kim in Sachen Beauty-Look keine Konkurrenz: Beim Make-up hat sie eine neue Art der Verwendung von Concealern und Foundation eingeführt, die Rehaugen und extragroße Wimpern für das Haar hervorhebt schau mal die regel war schon immer das Laub erneuern. 2009 ist das Jahr der ständigen Veränderungen: langes glattes Haar, dann sanfte Wellen, ein Vintage-Top-Knoten, endlich voluminöses Haar vorne, um einen Trend vorwegzunehmen, der in den nächsten zwei Jahren explodieren wird.

Und nun? Nachdem die Welt verrückt geworden war nach dem Randbereich von Michelle Obama Sie, eine Ex-Knallsüchtige, hat beschlossen, einen Haar-Look zu zeigen, der der amerikanischen First Lady ähnelt. Nach hinten losgehen? Die sexy Mama sagt es auf Instagram deutlich: «Bitte Pony rauswachsen lassen! Du nervst mich offiziell!» und deutet an, dass dieser Look auch nicht der letzte sein wird.

Und wenn es Schönheitsgeheimnis scheint ein zu sein Öl spezifisch auf die Längen verteilt werden, es ist nur eine dickes Haar und seine markante Figur ist lang: mal sehr glatt, mal weich auf den Schultern oder seitlich gerafft (die Frisur, die wir bevorzugen), in der Vergangenheit viel bewegter (2007), gerade in der Zeit, in der Kim sich etabliert hat ein echter Medienfall.

Es gibt auch einen echten Diva-Haar-Look; ist der im September 2011 getragene Chignon, der durch den roten Lippenstift noch eleganter wird und ein wichtiger Look ist. Nicht weniger ist das Vintage-Stimmungshaar, das bei der Whiteout-Premiere im September 2009 zu sehen war.

Was passiert nach der Geburt? Was wird unsere Kim tun? Es wird sicherlich nicht fehlen, mit einem neuen Beauty-Look zu überraschen, der vielleicht das glückliche Ereignis feiert. Aber bitte keine Kopfschüsse, Miss Kardashian.

Beliebt nach Thema